1984

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von von George Orwell
In Zusammenarbeit mit SWR2

Freitag, 05.05.2017, 19.30 Uhr

In einer fiktiven Welt des Jahres 1984 herrschen drei Supermächte. Nach außen führen sie einen Scheinkrieg gegeneinander, nach innen unterdrücken sie ihre Völker. In London, der Hauptstadt Ozeaniens, herrscht eine Partei-Oligarchie. Von allen Wänden starrt das Bild des „Großen Bruders“, eines fiktiven Parteiführers, dessen allgegenwärtige Präsenz den Alltag bestimmt. Winston Smith lehnt sich innerlich gegen das autoritäre System auf. Gemeinsam mit seiner Geliebten Julia versucht er, die vom Staat beseitigte Menschlichkeit aus Restbeständen der Erinnerung und des Gefühls zu rekonstruieren.

Eine Produktion des RIAS und SWF.


Eintritt: 12,00 € (ermäßigt: 10,00 €)
Dauer: ca. 110 Minuten zzgl. Pause, empfohlen ab 12 Jahre